Facebook Impressum Rezept einsenden Kontakt Seiteninfo Startseite
Rezepte Fischkunde Räuchern Lustiges Mediathek Leserrezepte

Beschwipste Forelle

Zutaten:
4 Forellen
2 Glas Weinbrand
Salz
Pfeffer
Mehl
4 dag Butter
2 El Öl
5 dag Mandelblättchen
¼ l Brühe
1 Eidotter
1/8 l Obers
3-4 Tropfen Worcestershiresoße
1 Zitrone
etwas Petersilie

Zubereitung:
Forellen mit Weinbrand übergiessen und ca. 1 Stunde marinieren. Ab und zu wenden.

Abtrocknen, salzen und pfeffern, in Mehl wenden und in der Öl-Butter-Mischung von beiden Seiten braten.

Warm stellen.

Mandelblätter im Bratfett goldgelb rösten, mit etwas Mehl stäuben und unter Rühren die Brühe zugiessen. Einige Minuten kochen lassen.

Dotter und Obers verrühren, die Soße damit legieren, den restlichen Weinbrand dazugeben und abschmecken.

Zubereitungsart: braten
Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich
Kosten: erschwinglich