Facebook Impressum Rezept einsenden Kontakt Seiteninfo Startseite
Rezepte Fischkunde Räuchern Lustiges Mediathek Leserrezepte

Forelle Müllerin

Zutaten für 4 Personen:
4 frische Forellen (je 250 - 350g)
3 EL Zitronensaft
Salz
40 g Mehl
80 g Butter
Petersilie
1 Zitrone

Zubereitung:

Forellen unter fließendem Wasser reinigen, mit Zitronensaft beträufeln und 15 Min. stehenlassen, Fische innen und außen salzen und in Mehl wenden, dann in Butter oder Bratfett auf beiden Seiten je 10 Min. goldbraun braten, anschließend auf vorgewärmter Platte anrichten und mit Petersilie bestreuen, Butter mit Bratfett und Zitronensaft erhitzen und damit die Forelle übergießen, evtl.
mit Salatblättern und Zitronenscheiben garnieren, als Beilage Petersilienkartoffeln und grünen Salat reichen.

Zubereitungsart: braten
Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich
Kosten: preiswert

Foto: Otto Wenninger - pixelio.de