Facebook Impressum Rezept einsenden Kontakt Seiteninfo Startseite
Rezepte Fischkunde Räuchern Lustiges Mediathek Leserrezepte

Forellen in Senfsauce

Zutaten für 4 Personen:
4 Forellen
100 g Butter
3 Knoblauchzehen
Saft 1 Zitrone
3 EL grobkörniger Senf
1 TL bunter Pfeffer
Salz
1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Forellen säubern und trockentupfen, zerdrückten Knoblauch, Senf, Zitronensaft, Pfeffer, gehackte Petersilie und die Hälfte der weichen Butter verrühren, die Forellen von innen und außen salzen, die Hälfte der Senfpaste in die Bauchöffnung der Fische streichen.

Forellen in heißem Öl in einer Pfanne von jeder Seite etwa 5 Min. braten, für die Senfsauce die restliche Butter in einer weiteren Pfanne unter ständigem Rühren aufschäumen, restliche Senfpaste unterrühren und über die Forellen gießen.

Zubereitungsart: braten
Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Kosten: preiswert

Tipp: Beilage: Pellkartoffeln.