Facebook Impressum Rezept einsenden Kontakt Seiteninfo Startseite
Rezepte Fischkunde Räuchern Lustiges Mediathek Leserrezepte

Kräuterforelle mit Zucchini-Möhren-Gemüse

Zutaten für vier Personen
4 Forellen
4EL Zitronensaft
Salz & Pfeffer
150g Kräuterbutter
250g Reis
450g Zucchini
400g Möhren
120ml Weißwein
4EL Crème fraîche
Curry



Zubereitung
Forellen abwaschen, trocken tupfen. Mit Zitronensaft einreiben, salzen und pfeffern. 50g Kräuterbutter zerlassen und die Fische innen sowie außen damit bestreichen.
Den Reis nach Vorgabe ca. 20 Minuten in 500 ml Salzwasser garen. Backofen vorheizen. Den Rost mit Alufolie auslegen, die Fische darauf geben. Pro Seite ca. 10min grillen.

Gemüse waschen, putzen und in möglichst feine Streifen schneiden. In 50g Kräuterbutter andünsten und mit Wein ablöschen, ca. 10 Minuten zugedeckt garen. Crème fraîche unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Die Forellen mit dem Gemüse und dem Reis anrichten. Die Übrige Butter in Flöckchen auf das Gemüse geben. Nach Belieben mit Petersilie und Zitrone garnieren.



Zubereitungs-/Kochdauer 40 Minuten / ca. 25 Minuten