Facebook Impressum Rezept einsenden Kontakt Seiteninfo Startseite
Rezepte Fischkunde Räuchern Lustiges Mediathek Leserrezepte

Huchen auf Strauchtomaten

Zutaten für vier Personen
Tomatenmarinade
:
1 Tomate, mittelgroß, vollreif
4 EL Gemüsebrühe
1 Zweig Rosmarin
1 Zehe Knoblauch
1 Chilischote, getrocknet
3 EL Olivenöl, mild
1 TL Rotweinessig
1 TL Korianderkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Buttermilchmarinade:
150 ml Buttermilch
80 g Saure Sahne
70 g Crème fraîche
6 EL Olivenöl, mild
1 Zitrone
Cayennepfeffer
Salz
Zucker
Fisch:
4 Huchenfilets mit Haut, à 100 g
1 EL Öl
2 Zweige Rosmarin
1 Zitrone
1 Knolle Knoblauch
1 Ingwer
2 Tomaten, mittelgroß, vollreif
4 Blätter Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Scheiben Roggenbrot

Zubereitung
Backofen auf 100 Grad vorheizen.Tomatenmarinade:
Die Korianderkörner ohne Fett leicht anrösten und dann im Mörser zerdrücken. Die Tomate waschen, entstrunken, klein schneiden und mit der Brühe mixen. In einen kleinen Topf geben und maximal auf 70 Grad erhitzen. Die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. Rosmarin, Knoblauch und Chilischote einlegen, fünf bis zehn Minuten neben dem Herd ziehen lassen und durch ein grobes Sieb passieren. Das Olivenöl mit dem Rotweinessig hinein rühren und mit Salz, Pfeffer, Koriander und einer Prise Zucker abschmecken.

Buttermilchmarinade:
Buttermilch, saure Sahne und Crème fraîche verrühren. Das Öl unter ständigem Rühren hinzufügen und mit Salz, einer Prise Cayennepfeffer, einer Prise Zucker und einigen Tropfen Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken.

Fisch:
Die Huchenfilets auf ein Backblech legen, mit Olivenöl, Rosmarinzweigen, Zitronenscheiben, Ingwer und Knoblauch bedecken und anschließend circa 15 Minuten im Ofen garen lassen. Die Brotscheiben fein würfeln. In einer Pfanne mit Olivenöl knusprig anrösten.

Währenddessen die restlichen Tomaten waschen, entstrunken, in dünne Scheiben schneiden und pro Teller drei bis fünf Scheiben auflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen, und die Tomatenmarinade darauf verteilen. Von den Huchenfilts die Haut abziehen auf die Tomaten setzen und mit der aufgemixten Buttermilchmarinade umkränzen. Mit Basilikumblättchen und Croutons garnieren.